Nachhaltiges Management

Überblick

Umfang 3 CP
Videos 17 Std.
Selbststudium 73 Std.
Unterrichtsprache Deutsch
Prüfungssprache Deutsch
Lehrender Prof. Dr. Georg Müller-Christ
Produktion  2016
Lizenz CC-BY-SA
VAK eGS-VA-NHM-08

Lerninhalte

Die Veranstaltung beantwortet die Frage, wie Unternehmen nachhaltig Handeln können. Dazu arbeitet sie in einem ersten Themenbereich das Nachhaltigkeitsverständnis in Politik und Unternehmen heraus und verdeutlicht die Relevanz nachhaltigen Handelns für Unternehmen bei unzureichenden Ressourcen. Im zweiten Themenbereich werden theoretische Impulse für das unternehmerische Handeln erläutert und Konzepte zur Behebung von Widersprüchen zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Belangen und zur Schaffung einer Balance zwischen verschiedenen Interessen eingeführt. Abschließend erfolgt die Vorstellung konkreter Instrumente zur Realisierung eines nachhaltigen Ressourcenmanagements.

Lernergebnisse / Kompetenzen

Sie entwickeln ein Nachhaltigkeitsverständnis bezogen auf Politik und Wirtschaft und kennen Ansätze für ein nachhaltiges unternehmerisches Handeln sowie ein Bewusstsein für Ressourcenknappheit. Darüber hinaus kennen Sie Konzepte zum Umgang mit Widersprüchen, z.B. zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Anforderungen und besitzen die Fähigkeit der Anwendung konkreter Instrumente zur Realisierung eines nachhaltigen Ressourcenmanagements.

Sustainable Development Goals (SDGs)

E SDG goals 08

E SDG goals 09

E SDG goals 12

E SDG goals 13

Lerneinheiten

  • Einführung in das Nachhaltige Management
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Quo vadis Umweltmanagement
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Corporate Social Responsibility (CSR)
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Nachhaltigkeit als ökonomische Rationalität
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Bausteine einer Wirtschaftsökologie
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Erweiterte Managementrationalitäten
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Widerspruchsmanagement
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Ressourcenbegriff in der Managementlehre
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Salutogenese als Heuristik zu Management der Ressourcenbasis
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Nachhaltigkeit und Gerangel der Entscheidungsprämissen
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)
  • Strategisches Ressourcenmanagement
    (Prof. Dr. Georg Müller-Christ)