Weltbevölkerung und weltweite Migration

Überblick

Umfang 3 CP
Videos 17 Std.
Selbststudium 73 Std.
Unterrichtsprache Deutsch
Prüfungssprache Deutsch
Lehrende Prof. Dr. Rainer Münz,
Dr. Albert F. Reiterer
Produktion 2013
Lizenz CC-BY-SA-ND
VAK eGS-VA-WWM-13

Lerninhalte

Um die heutigen Entwicklungen der Weltbevölkerung zu verstehen, ist eine Betrachtung der historischen Entwicklung der Gesellschaft sowie der Gesellschaftswissenschaften wichtig. Auf diese Aspekte wird innerhalb der Lehrveranstaltung zu Beginn eingegangen. Dabei werden auch die Unterschiede der Bevölkerungswissenschaft in Entwicklungsländern und der gegensätzliche demographische Wandel in der hochentwickelten Welt betrachtet. Zudem werden die gegenwärtigen Themenbereiche erläutert: Wieso steigt die Lebenserwartung und die Geburtenzahlen sinken? Wie werden die Ernährung, das Gesundheitswesen und der Klimawandel von der demographischen Entwicklung beeinflusst? In diesem Zusammenhang wird auch das Thema Migration betrachtet, deren geschichtliche Entwicklung aufgezeigt und die politischen sowie ökonomischen Auswirkungen erläutert: Welche Arten von Migration gibt es und was sind die Konsequenzen von Migration und Arbeitsmigration für Auswanderer- sowie Einwandererländer?

Lernergebnisse / Kompetenzen

Sie haben Kentnisse über die historische Entwicklung der Weltbevölkerung sowie über relevante Kennzahlen und Größen der Demographie. Sie wissen über die gegenwärtige Entwicklung der Bevölkerung in verschiedenen Ländern sowie deren politische und ökonomische Auswirkungen Bescheid. Außerdem haben Sie ein Verständnis von Migrations- und Mobilitätsentwicklung und deren Relevanz für gesellschaftliche Entwicklung und erkennen Zusammenhänge zwischen demographischen Veränderungen und deren Auswirkungen auf klimarelevante Aspekte.

Lerneinheiten

  • Einführungsveranstaltung
    (Nadine Dembski, Dr. Albert F. Reiterer)
  • Bevölkerungsgeschichte
    (Dr. Albert F. Reiterer)
  • Ideen und Ideologien in der Demographie
    (Dr. Albert F. Reiterer)
  • Eine zweigeteilte Welt der Demographie I
    (Dr. Albert F. Reiterer)
  • Eine zweigeteilte Welt der Demographie II
    (Dr. Albert F. Reiterer)
  • Die sozialen Grundeinheiten: Haushalte und Familien
    (Dr. Albert F. Reiterer)
  • Probleme der Gegenwart
    (Prof. Dr. Rainer Münz)
  • Migration und Mobilität I
    (Prof. Dr. Rainer Münz)
  • Migration und Mobilität II
    (Prof. Dr. Rainer Münz)
  • Alterung und Arbeitsmarkt
    (Prof. Dr. Rainer Münz)
  • Themen des 21. Jahrhunderts
    (Prof. Dr. Rainer Münz)
  • Synopse: Bevölkerung und ihre Entwicklung
    (Dr. Albert F. Reiterer)